Am 27. Juni 2017 hat ein weiteres Alpaka das Gelände am Marienstift bezogen.

Von Anfang an und gut gelaunt spaziert das neue Alpaka mit dem Namen „Poseidon“ im Gelände herum. Es wurde von den drei „Alten“ gut in Empfang genommen und sofort...

weiterlesen

Bewohner, Betreuer und Gäste feierten am Freitag, den 16. Juni das 10-jährige Bestehen der Einrichtung „Haus Fichtelbergblick“ in Johanngeorgenstadt im Sinne eines „Jahrmarktfestes“ mit vielen Attraktionen, Spielen, Glücksrad und Shows wie...

weiterlesen
weitere Meldungen

Azubi in der Altenpflege

Zugangsvoraussetzungen:

  • Realschulabschluss oder gleichwertig oder ein anderer als gleichwertig anerkannter Bildungsabschluss oder eine andere abgeschlossene zehnjährige Schulbildung, die den Hauptschulabschluss erweitert
  • Hauptschulabschluss und eine zweijährige abgeschlossene Berufsausbildung oder Hauptschulabschluss und der erfolgreiche Abschluss zum Altenpflegehelfer (m/w) oder zum Krankenpflegehelfer (m/w) oder
  • eine andere abgeschlossene zehnjährige allgemeine Schulbildung
  • gesundheitliche Eignung zur Ausübung des Berufes

Ausbildungsdauer:

  • 3 Jahre

Die EKH mbH betreibt folgende Einrichtungen:

  • Gesundheits- und Pflegezentrum Marienstift mit Intensivpflege Schwarzenberg
  • Pflegeheim Antonshöhe
  • Pflegeheim Zwönitz
  • Sozialstation
  • Seniorenstift Antonshöhe
  • Therapiezentrum (Ergo- und Physiotherapie, Naturheilpraxis)
  • Wohnstätte "Haus Fichtelbergblick" Johanngeorgenstadt

Ausbildungsinhalte:

Die Theorie umfasst folgende Lernbereiche:

  • Aufgaben und Konzepte der Altenpflege
  • Unterstützung alter Menschen bei der Lebensgestaltung
  • Personen- und situationsbezogene Pflege alter Menschen
  • Institutionelle und rechtliche Rahmenbedingungen altenpflegerischer Arbeit
  • Altenpflege als Beruf

Während der praktischen Ausbildung  werden die im Unterricht erworbenen Kenntnisse vetieft und angewendet. Hierbei stehen z.B. folgende Aufgaben im Mittelpunkt:

  • Beratung und Anleitung Pflegebedürftiger und ihrer Bezugspersonen
  • Pflegeunterstützende Maßnahmen der Gesundheitsförderung
  • Tagesstrukturierung und Alltagsgestaltung

Wir bieten:

  • Vielseitige Aufgaben in einem tollen Team
  • Zukunftssichere Jobs bei uns im Erzgebirge
  • Übernahme nach erfolgreichem Abschluss
  • Attraktive Vergütung und Schichtzuschläge
  • Fundierte Ausbildung
  • Gute Aufstiegschancen im Unternehmen
  • Förderung Deiner Weiterbildung
  • Die EKH stellt Deine Dienstkleidung und sorgt für deren Pflege
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement hilft Dir, fit zu bleiben

Schulpraktikum in den Ferien

Außerdem bieten wir auch für Schüler ab 15 Jahren Ferienjobs im Bereich der stationären Altenpflege an. Die Schüler arbeiten von Montag bis Freitag jeweils 6 Stunden pro Tag und erhalten eine Aufwandsentschädigung.

Somit ermöglicht man den Schülern einen Einblick in den Beruf eines Altenpflegers. Jeder Ferienjobber erhält am Ende eine Beurteilung, die er für seine späteren Bewerbungen verwenden kann.