Fast rund um die Uhr sind die Fahrzeuge der ambulanten Pflege auf den Erzgebirgsstraßen unterwegs zu pflege- und hilfsbedürftigen Menschen.

Gleich 6 neue, technisch gut ausgestattete VW up durften nun die Mitarbeiterinnen der Sozialstation in...

weiterlesen

Das Sturmtief „Eberhard“ mit Sturm, Gewitter, Regen und Schnee, welches am Wochenende vom 09./10.03.2019 im Erzgebirge wütete, hat auch im Außengelände des GPZ Marienstifts Schäden durch umgestürzte Bäume angerichtet.

weiterlesen
weitere Meldungen

Leistungen & Angebote

Alle unsere Leistungen werden als Einzel- oder Gruppentherapie angeboten.

Geriatrie

Ergotherapie im Bereich der Geriatrie befasst sich mit Erkrankungen im höheren Lebensalter. Dies können Erkrankungen sowohl aus den Bereichen der Orthopädie, Neurologie und Psychiatrie betreffen. Diagnosen hierfür können sein:

  • Altersdepression
  • Alterspsychose
  • Arthrose
  • Demenz (M. Alzheimer, dementielles Syndrom)
  • M. Parkinson
  • Multimorbidität
  • Osteoporose
  • Tumorerkrankungen
  • z.n. Apoplex (Schlaganfall)
  • z.n. Frakturen (Radiusfraktur, Schenkelhalsfrakturen)

Neurologie

Ergotherapie im Bereich Neurologie befasst sich mit Erkrankungen des Nervensystems. Dazu gehören Schädigungen des Zentralnervensystems (ZNS), Rückenmarkserkrankungen sowie periphere Nervenerkrankungen. Diagnosen hierfür können sein:

  • Amytrophe Lateralsklerose (ALS)
  • komplettes / inkomplettes Querschnittssyndrom
  • M. Parkinson
  • Multiple Sklerose
  • periphere Nervenläsionen
  • periphere Parese
  • Plexusparese
  • Poliomyelitis
  • Polyneuropathie
  • Schädelhirntrauma (SHT)
  • Zerebraler Tumor
  • Zerebralparese
  • z.n. Apoplex (Schlaganfall)
  • z.n. Zerebraler Blutung
  • z.n. Zerebraler Hypoxie

Orthopädie / Rheumatologie

Ergotherapie in den Bereichen Orthopädie und Rheumatologie befasst sich mit den Erkrankungen des Stütz- und Bewegungssystems. Dazu zählen Wirbelsäulenerkrankungen, Becken- und Extremitätenverletzungen, Knochen-, Gelenk- und Weichteilerkrankungn sowie Gefäß-, Muskel- und Bindegewebserkrankungen. Diagnosen hierfür können sein:

  • angeborene Fehlbildung
  • Arthrose
  • Chronisch Regionales Schmerzsyndrom (CRPS)
  • Dupuytren'sche Kontraktur
  • Dysmeliesyndrom
  • Handfunktionsstörungen / Handverletzungen
  • Karpaltunnelsyndrom
  • Kontrakturen / Narben
  • M. Bechterew
  • Muskeldystrophie
  • rheumatoide Arthritis, degenrative Arthritis, traumatische Arthritis
  • Schultersteife
  • Sudeck'sches Syndrom (M. Sudeck)
  • Sympathische Reflexdystrophie (SRD)
  • traumatische Schädigungen des Stütz- und Bewegungssystems
  • Verbrennung, Verätzung
  • Wirbelsäulenfrakturen
  • z.n. Amputation
  • z.n. Bandscheibenvorfall-OP

Pädiatrie

Ergotherapie im Bereich Pädiatrie befasst sich mit Kindern vom Säuglings- bis ins Jugendalter, deren körperliche, geistige und / oder seelische Entwicklung auf Grund unterschiedlicher Störungen beeinträchtigt ist. Diagnosen hierfür können sein:

  • Entwicklungsstörungen durch geistige und psychische Störungen (frühkindlicher Autismus, emotionale Störung, Angststörung, Ess-Störung, aggressives Verhalten, fehlendes Selbstvertrauen)
  • Entwicklungsstörungen durch ZNS-Erkrankungen (Anfallsleiden, frühkindliche Hirnfunktionsstörung, Hirnverletzung, Hirntumor, Hirnblutung, Dyspraxie)
  • motorische Hyperaktivität
  • Muskelerkrankungen (Dystonien)
  • selektive Störungen der Grob- und Feinmotorik, Störungen der Koordination
  • Verhaltensstörungen (ADS / ADHS, Störung des Sozialverhaltens)
  • Wahrnehmungsstörungen (Teilleistungsstörung, Sinnesschädigung, Sensorische Integrationsstörung)

Psychiatrie

Ergotherapie im Bereich Psychiatrie befasst sich mit psychischen Störungen. Diagnosen hierfür können sein:

  • Abhängigkeitssyndrom / Suchtkrankheiten (Korsakow Syndrom)
  • Angststörung
  • Belastungsstörung (posttraumatische Belastungsstörung)
  • Borderline-Störung
  • depressive Episoden
  • Ess-Störung (Ess-Sucht, Magersucht, Ess-Brech-Sucht)
  • Neurotische Störung
  • Persönlichkeitsstörung
  • Schizophrenie
  • somatoforme Störung
  • Verhaltensstörung
  • wahnhafte / affektive Störung