Am 9. Juli wurde die Sitzgruppe des Diplom Bildhauers Jörg Beier gemeinsam mit Bewohnern und Pflegekräften des Marienstifts eingeweiht. Neben den „Riesen“-Stiften, welche die Künstlerin Lydia Schönberg im Rahmen eines Kunstprojektes mit den...

weiterlesen

Neues Kunstprojekt am Marienstift - ein Stuhlkreis - große Holzstühle des Künstlers Jörg Beier aus Schwarzenberg lassen oberhalb des Marienstifts eine interessante und etwas mystische Atmosphäre entstehen. Alle Stühle sind versehen mit Inschriften...

weiterlesen
weitere Meldungen

Osteopathie

- EKH-Therapiezentrum erweitert Leistungsspektrum -

Ab März 2018 bietet die EKH in ihrem Therapiezentrum Leistungen der Osteopathie an. Dabei handelt es sich um eine Heilkunde, bei welcher der Patient vom Osteopathen mit seinen Händen untersucht und behandelt wird.

- EKH-Therapiezentrum erweitert Leistungsspektrum -
Ab März 2018 bietet die EKH in ihrem Therapiezentrum Leistungen der Osteopathie an. Dabei handelt es sich um eine Heilkunde, bei welcher der Patient vom Osteopathen mit seinen Händen untersucht und behandelt wird.
Im Vordergrund steht die Überzeugung, dass der Körper grundsätzlich in der Lage ist, sich selbst zu regulieren. Natürlich unter der Voraussetzung, dass alle Gewebe und Strukturen gut beweglich, versorgt und im Gleichgewicht sind. Daher wird bei dieser ganzheitlichen Methode das Gewebe des gesamten Körpers auf Verluste der Mobilität und Vitalität, also Einschränkungen untersucht und dann behandelt. Dabei steht der Patient im Mittelpunkt, als individuelle Einheit aus Körper, Seele und Geist, mit seiner jeweiligen sozialen und kulturellen Prägung.
Wir laden Sie herzlich ein, dieses Angebot bei Frau Dittrich wahrzunehmen.
Da in Deutschland nach wie vor nur Ärzte und Heilpraktiker im Erstkontakt mit Patienten agieren dürfen, benötigen Sie ein Privatrezept über Osteopathie. Bitte informieren Sie sich, inwiefern ihre Krankenkasse Ihnen die Kosten für die Behandlung anteilig erstattet. Wir stehen für alle Fragen gern zur Verfügung.