Vor zwölf Jahren übergaben Geschäftsführer Thoralf Bode und der in Leipzig geborene Künstler Michael Fischer-Art der Wohnstätte für Menschen mit Behinderungen „Haus Fichtelbergblick“ ein mannshohes Pferd aus Glasfaser. Seither gehörte das farbenfrohe…

weiterlesen

Film ab – EKH ist mit dabei!

 

Das Ring-Kino Schwarzenberg erhält neue, bequemere Sitze. Dies war dringend notwendig, aber Finanzhilfen des Bundes konnten für das Schwarzenberg Kino in diesem Jahr nicht mehr genutzt werden. So startete die…

weiterlesen

Ehre für das Ehrenamt

Am 5. Dezember, dem internationalen Tag des Ehrenamtes, wurden auch im Marienstift ehrenamtliche Mitarbeiter für ihren Einsatz gewürdigt. Die Schwarzenberger Oberbürgermeisterin Heidrun Hiemer sowie Hauptamtsleiterin Sylvia Mack kamen ins Marienstift.

 

Am 5. Dezember, dem internationalen Tag des Ehrenamtes, wurden auch im Marienstift ehrenamtliche Mitarbeiter für ihren Einsatz gewürdigt. Die Schwarzenberger Oberbürgermeisterin Heidrun Hiemer sowie Hauptamtsleiterin Sylvia Mack kamen ins Marienstift.
Von den derzeit tätigen 5 Mitarbeiterinnen waren Frau Ingrid Sohrmann und Frau Marita Dressel im Rahmen des an diesem Nachmittag stattfindenden „Hutznnachmittags“ anwesend und freuten sich über die Anerkennung ihrer Arbeit und den überraschenden Besuch.
Die EKH ist stolz auf die gute Zusammenarbeit mit diesen und allen anderen ehrenamtlichen Mitarbeitern und hat auch in diesem Jahr als Dankeschön eine gemeinsame Weihnachtsfeier organisiert.