Am 17. Februar 2021 wurden mit der 2. Impfung der Bewohner und Mitarbeiter in Schwarzenberg, nach den Einrichtungen in Antonshöhe und Zwönitz alle stationären, teilstationären und ambulanten Pflegebereiche gegen das Corona-Virus geimpft.

weiterlesen

Seit Januar testet die EKH mbH in ihrer Einrichtung in Schwarzenberg eine neue Möglichkeit der Entsorgung von infektiösen und mit Viren verunreinigten Abfällen.

weiterlesen

Kaninchenkinder für die Wohnstätte

Drei Leipziger Kaninchenkinder bekommen ein neues Zuhause. Auf Grund unserer guten jahrelangen Zusammenarbeit, vieler Projekte, zuletzt die Renovierung des bunten Glasfaser-Pferdes, gibt es nun eine Beziehung ganz anderer Art zum Künstler Michael Fischer-Art.

Er hat nicht nur Künstlerisches zu bieten - In seiner Bornaer „Künstlerfabrik“ leben auch Kaninchen. Nun gab es Nachwuchs ...

 

Drei Leipziger Kaninchenkinder bekommen ein neues Zuhause. Auf Grund unserer guten jahrelangen Zusammenarbeit, vieler Projekte, zuletzt die Renovierung des bunten Glasfaser-Pferdes, gibt es nun eine Beziehung ganz anderer Art zum Künstler Michael Fischer-Art.
Er hat nicht nur Künstlerisches zu bieten - In seiner Bornaer „Künstlerfabrik“ leben auch Kaninchen. Nun gab es Nachwuchs … und da es im Außengelände unserer Wohnstätte „Haus Fichtelbergblick" auch einen kleinen „Tierpark“ gibt, welchen die Bewohner betreuen und versorgen, kam er auf die Idee, drei der kleinen Kaninchen dorthin abzugeben. Die drei Kleinen von der Rasse Sachsengold haben nach einer langen Fahrt bis ins obere Erzgebirge ihr neues Domizil bezogen.
Auf der aktuellen Facebookseite unseres Bereiches Ambulante und teilstationäre Pflege werden wir nach Namen für die drei Kaninchen suchen. Bitte beteiligen Sie sich. Wir freuen uns auf Ihre Vorschläge.