Nach 2018 gehört die EKH Erzgebirgische Krankenhaus- und Hospitalgesellschaft mbH auch 2019 zu den wertvollen Arbeitgebern der Region. Am 30. Oktober 2019 konnte Geschäftsführer Bode die Gratulation der Handelsblatt GmbH entgegennehmen. Er freut sich…

weiterlesen

Nunmehr zum zweiten Mal fand am 28.09.2019 in der Ritter-Georg-Halle in Schwarzenberg der Aktionstag „Lebendiger Seniorenwegweiser“ des Seniorennetzwerkes der Stadt Schwarzenberg statt. Mit den Angeboten der 46 Stände gab es eine bunte Mischung aus…

weiterlesen

Betreuung chronisch mehrfach beeinträchtigte alkoholabhängige Bewohner (CMA) und Bewohner mit Korsakow-Syndrom

In unserer Einrichtung haben wir uns auf die Betreuung von pflegebedürftigen chronisch mehrfach beeinträchtigte alkoholabhängige Bewohner (CMA) und Bewohner mit Korsakow-Syndrom spezialisiert. Ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeit besteht darin, dem betroffenen Personenkreis ein schützendes und stabilisierendes Wohn- und Lebensumfeld zu schaffen, ohne dass Suchtmittelfreiheit Ziel oder Zugangsvoraussetzung ist.

Für chronisch mehrfach beeinträchtigte alkoholabhängige Bewohner und Bewohner mit Korsakow-Syndrom bieten wir eine befriedigende und strukturierte Beschäftigung im hauswirtschaftlichen, gärtnerischen und handwerklichen Bereich an. Daneben werden zur Verbesserung der Merk-, Wahrnehmungs- und Koordinationsfähigkeit Einzel- und Gruppenaktivitäten durchgeführt.