Präventionskurse des EKH-Therapiezentrums online buchbar – mit YUBLE – ein Dienst der AOK PLUS

In Zusammenarbeit mit der AOK Plus und der Zentralen Prüfstelle für Prävention ist es seit dem 7. Januar 2020 möglich, sich für Kurse des…

weiterlesen

Mit dem neuen Geschäftsjahr beginnt im Rechnungswesen der EKH auch ein neues Zeitalter.

Insbesondere das letzte Kalenderjahr wurde genutzt, um ein zukunftsorientiertes und sicheres Softwareprogramm zur Rechnungsbearbeitung auszuwählen und zu testen.

weiterlesen

Betreuung chronisch mehrfach beeinträchtigte alkoholabhängige Bewohner (CMA) und Bewohner mit Korsakow-Syndrom

In unserer Einrichtung haben wir uns auf die Betreuung von pflegebedürftigen chronisch mehrfach beeinträchtigte alkoholabhängige Bewohner (CMA) und Bewohner mit Korsakow-Syndrom spezialisiert. Ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeit besteht darin, dem betroffenen Personenkreis ein schützendes und stabilisierendes Wohn- und Lebensumfeld zu schaffen, ohne dass Suchtmittelfreiheit Ziel oder Zugangsvoraussetzung ist.

Für chronisch mehrfach beeinträchtigte alkoholabhängige Bewohner und Bewohner mit Korsakow-Syndrom bieten wir eine befriedigende und strukturierte Beschäftigung im hauswirtschaftlichen, gärtnerischen und handwerklichen Bereich an. Daneben werden zur Verbesserung der Merk-, Wahrnehmungs- und Koordinationsfähigkeit Einzel- und Gruppenaktivitäten durchgeführt.