Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Pflegeheimes Antonshöhe freuen sich über neue, modische und funktionelle Arbeitskleidung. Bereits im letzten Jahr hat eine Arbeitsgruppe aus allen Beschäftigungsbereichen in einem umfangreichen…

weiterlesen

Wohnstätte für Menschen mit Behinderungen in Johanngeorgenstadt feiert Geburtstag!

 

Im Januar 2007 bezogen die ersten Bewohner das „Haus Fichtelbergblick“ und einen Monat später, am 8. Februar, wurde dieser Neubau feierlich eröffnet. 15 Jahre…

weiterlesen

Betreuung chronisch mehrfach beeinträchtigte alkoholabhängige Bewohner (CMA) und Bewohner mit Korsakow-Syndrom

In unserer Einrichtung haben wir uns auf die Betreuung von pflegebedürftigen chronisch mehrfach beeinträchtigte alkoholabhängige Bewohner (CMA) und Bewohner mit Korsakow-Syndrom spezialisiert. Ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeit besteht darin, dem betroffenen Personenkreis ein schützendes und stabilisierendes Wohn- und Lebensumfeld zu schaffen, ohne dass Suchtmittelfreiheit Ziel oder Zugangsvoraussetzung ist.

Für chronisch mehrfach beeinträchtigte alkoholabhängige Bewohner und Bewohner mit Korsakow-Syndrom bieten wir eine befriedigende und strukturierte Beschäftigung im hauswirtschaftlichen, gärtnerischen und handwerklichen Bereich an. Daneben werden zur Verbesserung der Merk-, Wahrnehmungs- und Koordinationsfähigkeit Einzel- und Gruppenaktivitäten durchgeführt.