Wie geplant, haben Ende Oktober die Arbeiten zur Dachsanierung am „oberen“ Haus vom EKH-Pflegeheim in Antonshöhe begonnen. Die Dachdeckerarbeiten für das Gebäude, in dem sich der Wohnbereich 3 befindet, haben einen Investitionsumfang von ca. 60 T€.

weiterlesen

Dachneueindeckung PH Antonshöhe

Wie geplant, haben Ende Oktober die Arbeiten zur Dachsanierung am „oberen“ Haus vom EKH-Pflegeheim in Antonshöhe begonnen. Die Dachdeckerarbeiten für das Gebäude, in dem sich der Wohnbereich 3 befindet, haben einen Investitionsumfang von ca. 60 T€.

Bisher konnten die Arbeiten durch die Firma Nestmann aus Raschau auf Grund der guten Witterung ohne Unterbrechung zügig durchgeführt werden.Nachdem in den 3 Wochen seit Beginn bereits über 60 % des Leistungsumfanges fertiggestellt wurden, sollen die Arbeiten spätestens bis Mitte Dezember abgeschlossen werden. Voraussetzung ist, dass die Wetter- und insbesondere Schneeverhältnisse weiterhin ein kontinuierliches Arbeiten zulassen. Damit wären dann an allen Gebäudeteilen der Pflegeeinrichtung die erforderlichen Dacharbeiten komplett ausgeführt.