Am 24.11.2022 hauchte unsere Tagespflege im Marienstift den „alten Mauern neues Leben ein!“ Im Rahmen des stadteigenen Förder-programmes der Stadt Schwarzenberg „sozial- genial in Schwarzenberg“ besuchte uns die KITA Weltenentdecker aus Raschau.

weiterlesen

Unter dem Motto „Ganz schön WYLD!“ fand am Samstag, den 12. November 2022 unter der Überschrift „MAKERZ-Messe“ eine Ausbildungsmesse in der Dreifeld-Turnhalle des Carl-von-Bach-Gymnasiums in Stollberg statt.

Natürlich war die EKH Erzgebirgische…

weiterlesen

Ausbildung in dor Haamit?“:

Unter dem Motto „Ganz schön WYLD!“ fand am Samstag, den 12. November 2022 unter der Überschrift „MAKERZ-Messe“ eine Ausbildungsmesse in der Dreifeld-Turnhalle des Carl-von-Bach-Gymnasiums in Stollberg statt.

Natürlich war die EKH Erzgebirgische Krankenhaus- und Hospitalgesellschaft mbH auch in Stollberg mit einem Messestand vertreten.

Unter dem Motto „Ganz schön WYLD!“ fand am Samstag, den 12. November 2022 unter der Überschrift „MAKERZ-Messe“ eine Ausbildungsmesse in der Dreifeld-Turnhalle des Carl-von-Bach-Gymnasiums in Stollberg statt.

Natürlich war die EKH Erzgebirgische Krankenhaus- und Hospitalgesellschaft mbH auch in Stollberg mit einem Messestand vertreten.

Die Messe war sehr gut besucht, von 10.00 bis 15.00 Uhr konnten sich Eltern, Schüler und junge Erwachsene über die Ausbildungsberufe „Pflegefachfrau / Pflegefachmann“ sowie seit diesem Jahr über den Ausbildungsberuf „Hauswirtschafter/in“ und über Praktikumsmöglichkeiten und (Ferien-) Job Angebote informieren.

Vertreten wurde die EKH mbH dieses Mal durch Frau Ute Kirsche, Personalleiterin, Herrn Peter Katens, Projektverantwortlicher im Personalwesen sowie durch Frau Thi Ha Vy Tran, Auszubildende im Pflegeheim Antonshöhe, 3. Lehrjahr. Es wurden mehrere Kontakte für eine Zusammenarbeit im Rahmen der Berufsorientierung im Umkreis geknüpft.

Sehenswert für Sie: Der regionale Fernsehsender „ERZ-TV“ wird sehr bald über die Ausbildungsmesse sowie über die EKH mbH informieren.

An dieser Stelle möchten wir uns wieder einmal bei den Mitarbeitern der Haustechnik für den raschen und unkomplizierten Auf- und Abbau der Messetechnik bedanken.