Am 29. Januar 2024 wurde der EKH Erzgebirgische Krankenhaus- und Hospitalgesellschaft mbH die aktuelle Auszeichnung CrefoZert 2024 durch die Creditreform, Deutschlands führender Wirtschaftsauskunftei verliehen.

weiterlesen

Im Januar 2024 startet die EKH ein aktualisiertes betriebliches Gesundheitssystem, welches in Umfang und Service eine deutliche Erweiterung für alle Mitarbeiter/innen bereithält. Im Rahmen von 4 Kickoff-Veranstaltungen in den einzelnen Einrichtungen…

weiterlesen

Erzgebirgstour für unsere ausländischen Azubis

Am Freitag, dem 11. November machte sich Frau Karin Wartig, unsere Betreuerin für ausländische MitarbeiterIinnen, mit den neuen Azubis Lismaria, Anagha und Elizabeth auf den Weg zu einer Rundfahrt durch das Erzgebirge. Die drei hatten somit die Möglichkeit, sich mit der Kultur, Religion, Tradition und den Gebräuchen der Region vertraut zu machen.

Am Freitag, dem 11. November machte sich Frau Karin Wartig, unsere Betreuerin für ausländische MitarbeiterIinnen, mit den neuen Azubis Lismaria, Anagha und Elizabeth auf den Weg zu einer Rundfahrt durch das Erzgebirge.

Die drei hatten somit die Möglichkeit, sich mit der Kultur, Religion, Tradition und den Gebräuchen der Region vertraut zu machen. So besichtigten sie die St. Annen-Kirche in Annaberg-Buchholz, das Wahrzeichen der Stadt und weithin sichtbar.

Danach ging es über Neudorf mit Stopp bei der Firma Huss nach Oberwiesenthal auf den Fichtelberg und zurück über Crottendorf mit einem Abstecher bei den „Crottendorfer Räucherkerzen“.

Nun bestens vertraut mit dem erzgebirgischen Brauchtum, der Funktion von Räuchermännchen und Nussknackern und mit vielen neuen Eindrücken, ging es wieder zurück in die „neue Heimatstadt“ nach Schwarzenberg.

Dank an Frau Wartig.