an der Oberschule Beierfeld – die EKH mbH ist natürlich mit dabei!

Am 17.6.2024 fand an der Oberschule Beierfeld eine Ausbildungsmesse für die Schüler statt, bei der sie sich verschiedenste Firmen und Berufe anschauen konnten.

weiterlesen

Die EKH war mit sieben hochmotivierten Mitarbeiter/innen und Auszubildenden beim diesjährigen 17. Firmenlauf Erzgebirge in Aue-Bad Schlema vertreten. Unsere kleine, lustige Lauftruppe hat die Veranstaltung mit weiteren rund 1500 Teilnehmenden…

weiterlesen

EKH beim Firmenlauf 2023 in Chemnitz - „Pflege – läuft bei uns!“

Das allererste Mal überhaupt nahm die EKH an einem Firmenlauf teil. Initiiert wurde das Ganze durch die Gesundheitsmanager der EKH mbH.

Am 6. September nahmen 21 Läuferinnen und Läufer aus verschiedenen Einrichtungen für die EKH, in von der Fa. Täubner Arbeitsbekleidung gesponserten T-Shirts und bei bestem Wetter erfolgreich teil.

Das allererste Mal überhaupt nahm die EKH an einem Firmenlauf teil. Initiiert wurde das Ganze durch die Gesundheitsmanager der EKH mbH.

Am 6. September nahmen 21 Läuferinnen und Läufer aus verschiedenen Einrichtungen für die EKH, in von der Fa. Täubner Arbeitsbekleidung gesponserten T-Shirts und bei bestem Wetter erfolgreich teil.

Der „Schnelle Stelle Firmenlauf 2023“  fand in der Chemnitzer Innenstadt statt. Fast 10.000 Läuferinnen und Läufer aus 521 Unternehmen absolvierten den insgesamt 4,8 Kilometer langen Rundweg um den Schlossteich. Start und Ziel war Nähe der Jacobi-Kirche in der Innenstadt. Ausgerichtet wird der Firmenlauf Chemnitz vom Unternehmen „Die Sportmacher GmbH“ bereits seit 2011.
 
Alle schafften den Rundkurs und so mancher war über seine eigene Leistung überrascht.
Herzlichen Glückwunsch!

Die einzelnen EKH-Teams belegten im Endergebnis Plätze zwischen 50 und 185. EKH-Einzelbestleistung waren 17min für die knapp 5 Kilometer!
 
Wir bedanken uns bei allen EKH-Teilnehmern am Firmenlauf und gratulieren zu den tollen Ergebnissen. Ein Dank geht auch an die Fahrer der Firmenbusse, welche alle Läufer gut und schnell zum Event und wieder zurückgebracht haben

Es hat allen wirklich Spaß gemacht und vielleicht können wir das im nächsten Jahr (in Aue) wiederholen!
 
Sport frei!