Am 29. Januar 2024 wurde der EKH Erzgebirgische Krankenhaus- und Hospitalgesellschaft mbH die aktuelle Auszeichnung CrefoZert 2024 durch die Creditreform, Deutschlands führender Wirtschaftsauskunftei verliehen.

weiterlesen

Im Januar 2024 startet die EKH ein aktualisiertes betriebliches Gesundheitssystem, welches in Umfang und Service eine deutliche Erweiterung für alle Mitarbeiter/innen bereithält. Im Rahmen von 4 Kickoff-Veranstaltungen in den einzelnen Einrichtungen…

weiterlesen

Gesundheitsförderung – Bei der EKH noch größer und umfangreicher als bisher!

Im Januar 2024 startet die EKH ein aktualisiertes betriebliches Gesundheitssystem, welches in Umfang und Service eine deutliche Erweiterung für alle Mitarbeiter/innen bereithält. Im Rahmen von 4 Kickoff-Veranstaltungen in den einzelnen Einrichtungen werden alle Beschäftigten über das neue Angebot informiert.

Im Januar 2024 startet die EKH ein aktualisiertes betriebliches Gesundheitssystem, welches in Umfang und Service eine deutliche Erweiterung für alle Mitarbeiter/innen bereithält. Im Rahmen von 4 Kickoff-Veranstaltungen in den einzelnen Einrichtungen werden alle Beschäftigten über das neue Angebot informiert.

Jeder Mitarbeiter, der daran teilnehmen möchte, erhält ein Gesundheitsbudget bis zu 600 €/Jahr für umfangreiche Kostenerstattungen u.a. von Massagen, Physiotherapie, Brillen, Heilpraktiker-Leistungen sowie Arznei- und Verbandmittel.

Außerdem bietet das neue Gesundheits-System einen digitalen Gesundheitscoach und verschiedene Gesundheitsservices (wie beispielsweise Unterstützung bei der Facharztterminvereinbarung, Videosprechstunden, etc.) auch für Familienangehörige unser Mitarbeiter.

Neben den genannten Leistungen werden die Mitarbeiter/innen hinsichtlich der Themen Bewegung, Entspannung, Ernährung und einem gesunden Lebensstil unterstützt. Dies erfolgt beispielsweise mittels Ernährungsprogrammen, Coachings und Online-Kursen sowie verschiedenen Challenges.

Foto: Die Physiotherapeutin Bianca Koch beim Empfang ihrer Infobox. Noch ein paar Handgriffe - und es kann losgehen ...