Am 9. Juli wurde die Sitzgruppe des Diplom Bildhauers Jörg Beier gemeinsam mit Bewohnern und Pflegekräften des Marienstifts eingeweiht. Neben den „Riesen“-Stiften, welche die Künstlerin Lydia Schönberg im Rahmen eines Kunstprojektes mit den...

weiterlesen

Neues Kunstprojekt am Marienstift - ein Stuhlkreis - große Holzstühle des Künstlers Jörg Beier aus Schwarzenberg lassen oberhalb des Marienstifts eine interessante und etwas mystische Atmosphäre entstehen. Alle Stühle sind versehen mit Inschriften...

weiterlesen
weitere Meldungen

Pflegeheim Antonshöhe

Antonshöhe ist ein kleinerer Ort im Oberen Erzgebirge. Mit seinen rund 500 Einwohnern gehört er zur Gemeinde Breitenbrunn. Durch seine idyllische Lage an den Flanken der "Wilden Taube" ist der Ort für Ihr Zuhause wie geschaffen. Die Wälder des Erzgebirges und die beschauliche Lage bieten Zeit für Ruhe und Erholung. Hier ist Raum zum Frieden finden und zum Plaudern über das Leben und seine Geschichten. Aber auch um Neues zu erleben, die Jahreszeiten zu fühlen und das Leben zu genießen.

In unserer Einrichtung wohnen pflegebedürftige Bewohner, dabei liegt das Durchschnittsalter bei ca. 66 Jahren. Die räumlichen Voraussetzungen bieten die Möglichkeit, ein breites Spektrum an Erkrankungen in verschiedenen Altersgruppen zu pflegen und zu betreuen. Dabei haben wir uns neben der Pflege und Betreuung von alten Menschen auf:

  • Bewohner mit Demenz,
  • chronisch mehrfach beeinträchtigte alkoholabhängige Bewohner (CMA) und
    Bewohner mit Korsakow-Syndrom sowie
  • Bewohner mit chronisch psychischen Erkrankungen

spezialisiert.

Sind Sie neugierig geworden?

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie weitere Informationen?
Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf - wir freuen uns!