Am 10. Januar 2023, genau 32 Jahre nach Gründung der EKH Erzgebirgische Krankenhaus- und Hospitalgesellschaft mbH in Zwickau, konnte Geschäftsführer Thoralf Bode zum fünften Mal in Folge die Urkunde als Auszeichnung für ein solides und finanziell…

weiterlesen

Rückblick auf den Pendleraktionstag am 28.12.2022 - Rückkehr oder Neustart im Erzgebirge?“:

Unter diesem Motto fand der „Pendleraktionstag Erzgebirge“ im Kulturhaus Aue erstmals seit 2020 wieder in Präsenz statt.

Der Pendleraktionstag ist DIE…

weiterlesen

Behandlungsablauf

Zunächst wird ein Termin zum Anamnesegespräch (Erstuntersuchung) vereinbart. Hierfür sollten Sie ungefähr 2 Stunden einplanen.

In zwangloser Atmosphäre erstellen wir dann gemeinsam Ihre individuelle Diagnose.

Dieses sogenannte "Energetische Bild" bildet dann die Grundlage für die weitere Auswahl der Therapien der chinesischen Naturheilkunde, welche dann für Sie persönlich zusammengestellt werden.

Diagnoseverfahren

  • Dunkelfeldmikroskopie
  • Pulsanalyse
  • Urin- und Blutuntersuchungen
  • Zungendiagnostik