Nach der Inbetriebnahme der neuen Tagespflege in Zwönitz bündelt die EKH ihre ambulanten und teilstationären Pflege- und Betreuungsleistungen, um somit noch besser auf die zukünftigen Herausforderungen reagieren zu können und Synergieeffekte zu…

weiterlesen

Endlich ist es geschafft, nach umfangreichen Bauarbeiten freuen wir uns über neue, helle und freundliche Therapieräume in unserem Therapiezentrum. Nunmehr sind alle Praxisräume diskret abgeschlossen, so gibt es auch speziell für die…

weiterlesen

Behandlungsablauf

Zunächst wird ein Termin zum Anamnesegespräch (Erstuntersuchung) vereinbart. Hierfür sollten Sie ungefähr 2 Stunden einplanen.

In zwangloser Atmosphäre erstellen wir dann gemeinsam Ihre individuelle Diagnose.

Dieses sogenannte "Energetische Bild" bildet dann die Grundlage für die weitere Auswahl der Therapien der chinesischen Naturheilkunde, welche dann für Sie persönlich zusammengestellt werden.

Diagnoseverfahren

  • Dunkelfeldmikroskopie
  • Pulsanalyse
  • Urin- und Blutuntersuchungen
  • Zungendiagnostik